Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Diebstahl / Verlust von Ausweispapieren

Kripo stellt gefälschte Ausweispapiere sicher

Kripo stellt gefälschte Ausweispapiere sicher, © DPA

Artikel


Melden Sie Verlust oder Diebstahl von Ausweispapieren, Kreditkarten und Geld bei einem Commissariat de Police, das Ihnen eine entsprechende Verlust- oder Diebstahlsanzeige (Déclaration de perte/de vol) ausstellt.

Bezüglich der Ausstellung von einem Reisepass oder  Passersatzpapieren können Sie sich anschließend an die Botschaft wenden. Für die Ausstellung eines Passersatzpapieres wird eine Kopie Ihres abhanden gekommenen Reisepasses, die Verlust- oder Diebstahlsanzeige, 2 biometrische Passfotos sowie die Passgebühr (zu zahlen bar in GNF) benötigt.

Bitte beachten Sie auch das anliegende Merkblatt bezüglich der Überweisung mit Western Union.

Verwandte Inhalte

nach oben